Mobbing Beratung Hamburg. Sannwald klärt!

Torsten Sannwald | persönlicher und business Coach aus Hamburg

Torsten Sannwald - Coaching, Psychotherapie (HPG)

Torsten Sannwald
Heilpraktiker, beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie, Coach
040-46.08.34.11
mail@sannwald-klaert.de

Sie suchen Mobbing Beratung in Hamburg?

In meiner Praxis für Psychotherapie und Coaching unterstütze und berate ich Menschen bei Mobbing – konstruktiv, lösungsorientiert und ohne die üblichen langen Wartezeiten auf einen Platz. Die erste Phase meiner Arbeit – das Bewusstmachen der entsprechenden Denk- und Verhaltensmuster – fällt eher unter Psychotherapie. Die zweite Phase – das praktische Umsetzen von erarbeiteten Erkenntnissen im Alltag – gehört eher in den Bereich Coaching.

Für meine Leistungen als Heilpraktiker für Psychotherapie übernehmen die privaten Krankenkassen anteilig die Kosten. Eine Einzelstunde à 55 Minuten berechne ich mit EUR 125,–.

Ein halbstündiges Kennenlerngespräch zur Themenklärung kostet EUR 40,–.

In nachgewiesenen Ausnahmefällen arbeite ich zu einem reduzierten Honorarsatz.

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Mobbing Beratung – Hilfe bei Mobbing

„Es ist wirklich verhext. Schon die dritte Arbeitsstelle, in der ich gemobbt werde. Dabei bin ich zu allen freundlich und immer hilfsbereit.“ Mobbing-Betroffenen wird ihr Dasein mitunter zum Alptraum und raubt ihnen jede Lebensenergie.
Warum häuft sich in manchen Biographien ein bestimmtes Erleben? Am eigenen Verhalten kann es doch „objektiv“ nicht liegen. Aber sind deswegen die anderen schuld? In diesem Zusammenhang von Schuld zu reden, hilft weder den Betroffenen noch löst es das Problem. Vielmehr veranschauliche ich das Phänomen gern an folgendem Bild.

Ein Raum mit einem Radioempfänger. Im Raum befinden sich gleichzeitig Wellen unterschiedlichster Frequenz. Je nachdem auf welche Frequenz der Empfänger vorher eingestellt wurde, wird er nur die entsprechenden Wellen in Töne verwandeln – alle anderen schwirren weiterhin unbeachtet im Raum herum. Auf unser Thema übertragen heißt das: Nur derjenige kann von Mobbing betroffen werden, der als Empfänger auf die entsprechende Frequenz „programmiert“ ist.

Also ist man doch selbst schuld? Wiederum löst die Frage nach einem Schuldigen nicht das Problem. Vielmehr geht es für den Betroffenen darum, sich selbst so „umzuprogrammieren“, dass er die schädlichen Energien gar nicht erst empfängt und diese unbeachtet durch ihn hindurchgehen.

Welche Erfahrungen in Ihrem Leben haben Sie zum „Empfänger“ von Mobbing-Aggression programmiert? Gemeinsam arbeiten wir heraus, welche Überzeugungen über sich selbst dem Mobbing zugrunde liegen. Und entwickeln dann eine Alternative, die Sie zukünftig nicht mehr zur Zielscheibe macht.

Möchten Sie ein Kennenlerngespräch?

Ich freue mich auf ein Gespräch zur Themenklärung. Vereinbaren Sie einen Termin:

Entweder per Telefon unter 040-46.08.34.11.
Oder einfach per Kontaktformular:

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Telefonnummer

Ihr Terminwunsch/Nachricht

So finden Sie mich

Merkurhof

Kaiser-Wilhelm-Straße 89
20355 Hamburg
040-46.08.34.11
mail@sannwald-klaert.de

Meine Praxis liegt zentral in der Hamburger Innenstadt schräg gegenüber der Laeiszhalle im MERKURHOF, Kaiser-Wilhelm-Str. 89.

Sie kommen mit dem Auto? Die Parkplatzsituation ist schwierig – am einfachsten, Sie stellen Ihr Auto im Parkhaus Holstenwall ab, Fußweg ca. 5 min.

Die Haltestelle „Johannes-Brahms-Platz“ der Buslinie 3 ist direkt vor dem Haus. Mit der U2 fahren Sie bis Gänsemarkt (Ausgang Caffamacherreihe), Fußweg ca. 5 min.


 

praxis 2

Praxis3

Praxis