Hallo Freiheit!

Neue Perspektiven in allen Lebenslagen

Das Problem liegt immer darin, dass es als Problem gesehen wird. Die Sicht aus einem anderen Blickwinkel kann es zum Verschwinden bringen. Wenn Sie wissen, was Sie treibt, behindert oder tief bewegt, eröffnen sich plötzlich neue Möglichkeiten. In unserer gemeinsamen Arbeit gelingt es Ihnen, Ihr Leben, Ihre Arbeit und Ihre Beziehungen neu und befriedigender zu gestalten.

Profil

„Was ich besitze, seh ich wie im Weiten,
Und was verschwand, wird mir zu Wirklichkeiten.“

Ein Vers von Goethe, der für mich den Sinn von Psychotherapie exakt beschreibt. Was der Mensch „besitzt“ – das, was ihm bewusst ist, ist nebensächlich. Viel wichtiger ist es, das UNBEWUSSTE ans Licht zu bringen.

Was Sie „besitzen“ sind Bewertungen, Meinungen und Urteile, die Sie sich irgendwann in der Vergangenheit zugelegt haben. Daraus ist ein Standpunkt geworden, von dem aus Sie Ihr bisheriges Leben gelebt haben. Dieser Standpunkt hat lange Zeit funktioniert und Sie dahin gebracht, wo Sie heute stehen. Die Frage ist: Sind Sie mit den Ergebnissen, die dieser Standpunkt mit sich bringt, aktuell noch zufrieden?

Viele Therapeuten verharren auf der „Ergebnisebene“ und zielen darauf, durch Verhaltensänderungen den Status quo zu verbessern. Aus meiner Sicht, wenig effektiv. Ich setze eine Ebene darunter an, „unter-suche“ im wahrsten Sinne des Wortes, inwiefern sicher geglaubte Standpunkte heute noch funktional sind – und erarbeite neue, die zu angenehmeren Gefühlen und der Erfüllung Ihrer Wünsche führen.

Ich bin kein Therapeut im traditionellen Sinne. Ich werte nicht, ich kommentiere nicht und maße mir auch nicht an, die Lösung Ihres Problems zu kennen – das können Sie nur selbst lösen. Das einzige was ich tue, ist Fragen zu stellen. Und wenn Sie nach der ersten Sitzung nicht das Gefühl haben, dass schon etwas in Bewegung gekommen und Ihre Lösung greifbarer geworden ist, wissen Sie, dass weitere Gespräche mit mir keinen Sinn machen. Ihr finanzielles Risiko ist also äußerst gering.

Haben Sie hingegen ein gutes Gefühl und sind offen für ungewöhnliche Betrachtungsweisen mit dem Ziel grundlegender Veränderung – dann wird der Umschwung nicht lange auf sich warten lassen.

Ansatz

Mit jedem Lebensjahr steigt die Zahl der Erfahrungen. Um sie zu verarbeiten und zu ordnen, beginnen wir bereits früh mit ihrer Einteilung – in schmerzhafte und angenehme, in Angst auslösende und stärkende Erfahrungen.

Die schlechten und Angst auslösenden Erfahrungen werden oft ins Unbewusste verschoben. Unbemerkt wirken sie von hier aus auf die unterschiedlichen Lebensbereiche: z.B. auf den Beruf, die Partnerschaft oder die Beziehung zu den Eltern. Erst sehr viel später können sie sich z.B. als Krankheitssymptome bemerkbar machen – oder in Form von ausweglosen Krisensituationen immer wiederkehren.

Wenn sie nicht bewertet werden, sind Probleme und Konflikte eigentlich nichts weiter als Ereignisse. Als unangenehm werden sie immer nur subjektiv erlebt. Was genau am Problem ist Ihr Problem? In unserer gemeinsamen Arbeit finden wir das heraus und entwickeln konkrete Lösungen, mit denen Sie sich wohl fühlen.

Kontakt

Torsten Sannwald | persönlicher und business Coach aus Hamburg

Torsten Sannwald

040-46.08.34.11
mail@sannwald-klaert.de

 

So finden Sie mich

Mein Arbeitsraum befindet sich im Poßmoorweg nahe Goldbekplatz im Hamburger Stadtteil Winterhude. Angrenzende Stadtteile sind Uhlenhorst, Eppendorf, Alsterdorf, Harvestehude, St. Georg und Hohenfelde. Die Praxis liegt zentral zwischen Goldbekufer und Barmbeker Straße. Sie kommen mit dem Auto? Dann finden Sie einen Parkplatz vor dem Haus oder in der Gottschedstraße.

Öffentlich fahren Sie mit der U3, bzw. mit dem Bus bis Borgweg oder Goldbekufer. Von dort aus ist es jeweils ca. 5 min Fußweg zur Praxis.

Poßmoorweg 44
22301 Hamburg
040-46.08.34.11
mail@sannwald-klaert.de

 

Schreiben Sie mir!

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Telefonnummer

Ihr Terminwunsch/Nachricht